de-DE mol-ln@madsack.de (Martin Kautz) Thu, 16 Aug 2018 22:35:05 +0000...

Die Pläne, den Regionalbahnhof Burg auszubauen, stoßen nicht nur auf begeisterte Zustimmung. Großer oder kleiner Bahnhof? Die Stadt Fehmarn fordert wie der Kreis Ostholstein weiter einen ICE-Halt an der Hauptstrecke, wenn Puttgarden mit der Belttunnel-Eröffnung wegfällt.

mol-ln@madsack.de (Alexander Salenko)

Auf dem Gelände der ehemaligen Lensahner Wassermühle sind die Bagger angerückt. Das alte Fachwerkhaus an der Eutiner Straße wird Stück für Stück abgerissen.

mol-ln@madsack.de (Alexander Salenko)

Donnerstag, 16. August 2018
60 neue Steueranwärter vereidigt

Die Zukunft der schleswig-holsteinischen Steuereinnahmen ist gesichert. Finanzministerin Monika Heinold (Grüne) vereidigte am Donnerstag in Malente 60 Steueranwärter, die ihre zwei jährige Ausbildung im Bildungszentrum der Steuerverwaltung (BiZ Steuer) beginnen.

mol-ln@madsack.de (Alexander Salenko)

Donnerstag, 16. August 2018
Auf Schatzsuche mit dem GPS-Gerät

Mithilfe von Koordinaten, die auf Schatzkarten vermerkt sind, können sich Besucher des Zeittor-Museums auf den Spuren vergangener Jahrhunderte bewegen. Denn wer eine Schatzkiste gefunden hat und öffnet, hält kleine Anekdoten aus der Stadtgeschichte in den Händen.

mol-ln@madsack.de (Alexander Salenko)

Donnerstag, 16. August 2018
Letzte Etappe für Bischof Magaard

„Der Mönchsweg ist wie eine Perlenkette“, sagt Bischof Gothart Magaard, der fünf Tage lang mit dem Fahrrad von Glückstadt nach Fehmarn gepilgert ist. Ein wunderbarer Ort reihe sich an den nächsten, stellte er bei einem Zwischenstopp in Oldenburg fest. Und überall gebe es spannende Begegnungen.

mol-ln@madsack.de (Alexander Salenko)